Die Bremerhavener SPD unterstützt die Mahnwache am 14. Oktober 2019 vor der Großen Kirche.

Veröffentlicht am 10.10.2019 in Aktuelle Meldung

Die Bremerhavener SPD unterstützt den Aufruf des Bündnisses "Bremerhaven bleibt bunt" zu einer Mahnwache am kommenden Montag, 14. Oktober, von 16:00 bis 18:00 Uhr, vor der Großen Kirche. Unter dem Titel "Trauer um die Opfer von Halle. Gegen Antisemitismus, Rassismus, Hass und Hetze!" soll ein Zeichen gesetzt werden.

Guenthner_2019

Bremerhavens SPD-Vorsitzender Martin Günthner: "Für uns als SPD ist klar, dass wir diesen Aufruf mit allem Nachdruck unterstützen. Dem spalterischen Hass von Rechts können wir nur auf zweierlei Weise begegnen: In klaren Worten und Taten, aber auch mit entschlossenem Vorgehen von Polizei und Justiz überall dort, wo strafrechtlich Relevantes geschieht. Wir als SPD werden uns mit allen unterhaken, die unsere Demokratie mit friedlichen Aktionen wehrhaft verstärken gegen die zersetzerischen Feinde von Rechts."

 
 

Homepage SPD Bremerhaven

Suchen

Counter

Besucher:343695
Heute:25
Online:1