SPD Leherheide fordert umgehendes Handeln von BremerhavenBus

Veröffentlicht am 15.05.2020 in Ortsverein

Kritik am baulichen Zustand des Buspavillons an der Heinrich-Plett-Straße


BremerhavenBus und hier ganz besonders die Fahrerinnen und Fahrer im Liniendienst haben in Zeiten von Corona unsere ganz besondere Wertschätzung verdient. Dazu gehören adäquate und zeitgemäße Aufenthaltsstätten mit modernen Sanitäranlagen für ihre Lenk- und Ruhezeiten oder den allgemeinen Pausen. Das ist nach Ansicht der Leherheider SPD derzeit offensichtlich nicht mehr der Fall.


Der Pavillon ist für Fahrerinnen, Fahrer sowie Leherheider Bürger wegen der katastrophalen Optik eine Zumutung geworden.
Seit Jahren verfällt der Pavillon der Verkehrsgesellschaft und ist damit auch zu einem Schandfleck in dem aufstrebenden Stadtteil geworden. Nachdem die Pächter des kleinen Kiosks das Geschäft aufgegeben haben verkommt das alte Gebäude zunehmend auch durch Schmierereien.
„Dieser ärgerliche Zustand des Gebäudes ist für die Bürgerinnen und Bürger in unserem Stadtteil nicht akzeptabel“, so das Sprecherteam des Leherheider SPD-Ortsvereins.
„Als SPD-Ortsverein erwarten wir von der Verkehrsgesellschaft zeitnah ein Konzept mit einer vernünftigen Lösung, für das Personal und für die Menschen im Stadtteil Leherheide“.

 
 

Homepage SPD Bremerhaven

Suchen

Counter

Besucher:343695
Heute:17
Online:1